Mediation und Konfliktmanagement

Neben der Beratung und Vertretung unserer Mandanten bieten wir auch Konfliktlösungen durch Mediation. Die Mediation ist ein mittlerweile in Wirtschaft und Gesellschaft anerkanntes Konfliktlösungsmodell. Die gesetzten Rahmenbedingungen befinden sich im Mediationsgesetz (MediationsG) und beispielsweise auch durch Verweise auf die Mediation in der Zivilprozessordnung (ZPO).

Dabei helfen der Mediator/ die Mediatoren den Konfliktparteien dabei, eine eigene Konfliktlösung zu finden, die nicht durch Gericht oder einen Schiedsrichter vorgegeben ist (win / win-Situation). Die Parteien entscheiden allein über das Ergebnis der Mediation, auch wenn die Mediation scheitern sollte. Der Mediator unterstützt oder ermöglicht die Kommunikation zwischen den Beteiligten und organisiert den Ablauf der Mediation. Konflikte zwischen Vertragspartnern (z.B. Künstler und Agenten oder Veranstalter) sind unvermeidlicher Bestandteil des Lebens auch in allen Bereichen der Musik und des Kulturlebens. Die Mediation kann hier einen Weg öffnen, der den Umgang der Beteiligten auch für die Zukunft vertraulich, beziehungsschonend, kostengünstig und nachhaltig gestaltet.

Konfliktmanagementsysteme in Unternehmen, Verwaltung oder Institutionen zu bewerten, zu implementieren oder zu steuern ist häufig sinnvoll, um kosten- und resourcenschonend schon in der Entstehung eines Konflikts oder typischer Konfliktsituationen Anlaufstellen zu liefern, die die Eskalation und Identifikation des Konflikts durch professionelle Hilfe leistet.

Sprechen Sie uns gerne an!