Prof. Dr. Stefan J. Pennartz

(→ english version)

Stefan Pennartz 150610Rechtsanwalt und Mediator

 

 

 

 

 

Meine Leistungen

  • Prüfung, Gestaltung und Verhandlung von Verträgen aus allen Bereichen der Musik, insbesondere der klassischen Musik (Auftrittsverträge, Künstlerverträge, Autorenverträge, Verlagsvertrage, Agenturverträge, Fotografenverträge, Darstellerverträge, Kooperationsverträge, Bandübernahmeverträge, Konzertverträge, Sponsoringverträge, Markenbotschafterverträge, Testimonialverträge, Managementverträge, Berechtigungsverträge, GEMA und GVL, Allgemeine Geschäftsbedingungen, Vertriebsverträge, Persönlichkeitsrechte) für national und international tätige Solisten, Dirigenten, Orchester, Festivals, Agenturen und Veranstalter
  • Durchsetzung gewerblicher Schutzrechte – UrhG, UWG, MarkenG
  • Unterlassung, Beseitigung, vorbereitende Auskunft, Schadensersatz, Kostenerstattung
  • Abwehr unberechtigter Forderungen und Ansprüche
  • Vorbereitung und Durchsetzung von Zahlungsansprüchen - außergerichtlich sowie gerichtlich (Lizenzen, Vergütungen/Honorare, Beteiligungen, Schadenersatz, Rückforderungen etc.)
  • Krisenkommunikation & Reputationsmanagement Schutz des guten Rufs und Ansehens im Internet und sonstigen Medien (Schutz des Persönlichkeitsrechts); Information und Kommunikation von und mit Betroffenen, Behörden sowie der Öffentlichkeit in Krisensituationen)
  • Consulting & Coaching (Workshops, Trainings, Schulungen und Seminare)
  • Mediation und Konfliktmanagement (Mediation, Wirtschaftsmediation, gewaltfreie Kommunikation (GFK), Seminare/Workshops/Coaching, Überprüfung, Einführung und Betreuung von Konfliktmanagementsystemen in Unternehmen, Verwaltung oder Institutionen)

>> Einen Überblick zu den Leistungen der Kanzlei finden Sie hier.

Rechtliche Schwerpunkte

  • Arbeitsrecht
  • Mediation und Konfliktmanagement
  • Urheber- & Presserecht (in den Bereichen Foto, Bild, Buch, Musik, Film, Verlag, Merchandising, Äußerungen etc.)
  • Wettbewerbsrecht (UWG) (insbesondere Vorgehen gegen unlautere Werbung, Produktnachahmung, Rufschädigung etc.)
  • Kennzeichenrecht (Marken, Titelschutz & Namen)
    (Markenanmeldungen, Markenrecherchen, Kollisionsprüfungen, Widerspruchsverfahren, Löschungsklagen, etc.)

Werdegang

  • Stefan Pennartz 150610 2Studium der Rechtswissenschaften in Regensburg und München
  • Rechtsanwalt seit 1993
  • Justitiar der Firmengruppe KOCH International (1995 – 2000)
  • Partner von Schoepe Fette Pennartz Reinke Rechtsanwälte für Kultur & Entertainment
  • von 1997 bis 2008 Lehrbeauftragter für Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht und Onlinerecht an der Hochschule München
  • Seit 2008 Professor für Wirtschaftsrecht an der FOM Hochschule
  • Partner von K&E Rechtsanwälte für Kultur & Entertainment, München

Mitgliedschaften

  • Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.V. (GRUR e.V.)
  • Freundeskreis Chor des Bayerischen Rundfunks e.V.
  • Deutsch-Österreichische Juristenvereinigung

Sonstiges

  • Mediator mit Schwerpunkt Wirtschaftsmediation, Konfliktmanagement

Publikationen (Auswahl):

  • Pennartz, S., Bell, R.: Die Nutzung von geschützten Werken in Forschung und Lehre vs. Urhebergesetz, Verwaltungsrundschau 12/2013
  • Pennartz, S.: FOM Newsbox, Das Mediationsgesetz (MediationsG), November 2012
  • Pennartz, S., Berg, J.: Schutzfristenverlängerung , MMR-Aktuell 2012, S. 7 – 10
  • Pennartz, S., Büttner, R.:  Elektronische Arbeitsmarktplattform / Perspektiven in der Leiharbeit, Arbeit und Arbeitsrecht 5/11
  • Pennartz, S.: Digitaler Zugang zu Wissen und Information durch die Hochschulbibliotheken und das Urheberrechtsgesetz, Verwaltungsrundschau 2009, Heft 5, S. 166-168

Vorträge (Auswahl):

  • 02.06.2014: „Urheberrecht an Volkshochschulen“ Urheberrecht in onlinebasierten Kursen. Impulsreferat und Workshop in Vorbereitung auf die FIT-Fortbildung bei Bayerischer Volkshochschulverband e.V.
  • Mai 2012:    „Copyright Extension for Phonograms“´Classical:NEXT in München
  • 29.04.2010:    „Urheberrechtliche Aspekte“ Workshop IT-relevante Weisungs- Informations- und Kontrollpflichten und – rechte im Unternehmen und Konzern bei Deutsche Gesellschaft für Recht und Informatik e.V.

(→ english version)